openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wahrheitsgemäße Gedanken der meisten Bürger
Wie kann unsere Politik so schlafen, da bekomme ich einen ganz dicken Hals! Es werde Jährlich Milliarden von Euros an Steuergeldern sinnlos verschwendet doch für das wichtigste in unserem Land und das sind Kinder ist kein Geld vorhanden, egal in welchem Bereich und das ist eine Riesensauerei. Doch in Berlin interessiert das anscheinend niemand sonst hätten wir nicht solche Miss- stände. Die komplette Regierung sollte aufhören sich immer mehr zu bereichern dann wäre genug Geld für so ein Projekt vorhanden!!! Die Deutschen sollten einfach mehr auf die Barrikaden gehen und sich wehren
Quelle: Peter Roschak
1 Gegenargument Anzeigen
    Kurze Strecken = bessere Versorgung
Weil eine fachärztliche, wohnortnahe medizinische Versorgung über den Gesundheitsstatus unserer Kinder entscheidet. Es ist untragbar eine so weite Strecke auf sich nehmen zu müssen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Lieber menschengerechte Unterbringung der Zuwanderer
Das Geld sollte gespart werden, denn Sigmaringen hat wichtigere Dinge zu finanzieren. Die Flüchtlinge leben zusammengepferscht in der LEA und begehen deshalb zahlreiche Verbrechen, allein im Januar kam es zu über 100 Polizeieinsätzen. Das Geld für den Kindernotdienst sollte für angemessene Unterbringung der Zuwanderer genutzt werden.
Quelle: Lieber menschengerechte Unterbringung der Zuwanderer
1 Gegenargument Anzeigen