Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wenn die Mitglieder im Oktober gewusst hätten was jetzt passiert, hätten die meisten den AR und Vorstand (so wie meine Familie und ich) nicht entlastet. Beide Vorstände wurden befragt ob sie langfristig dem Verein zur Verfügung stehen. Dies wurde mehr oder weniger bejaht. Wenn jetzt Herr Engelbracht als wichtiger Wegbereiter für den VfL plötzlich ankündigt zu gehen, dann muss das sehr triftige Gründe haben. Wir, Mitglieder und alle Fans haben ein Recht über die Umstände aufgeklärt zu werden und wie sich die "Vereinsführung" die Zukunft unseres!!! VfL vorstellt.
0 Gegenargumente Widersprechen
Weil die Verantwortlichen den Verein gegen die Wand fahren, sich die Opposition im Verein auflöst und der Aufsichtsrat sich nur noch mit Ja-Sagern und Abnickern umgibt und den Bezug zur Realität verloren zu haben scheint.
1 Gegenargument Anzeigen
Weil ich glaube, dass der Verein über alles geht! Über jeden Einzelnen! Deswegen denke ich, sollte Raum geschaffen werden für kontroverse Diskussionen. Dinge zu hinterfragen und Antworten zu erhalten und sich demokratisch im Sinne der Mehrzahl der Mitglieder zu entscheiden, welchen Weg man dann gemeinsam gehen will!!! Auch wenn es dann einigen nicht passt (oder auch mir), wäre das für mich ein gangbarer Weg! Egal welche Liga, ich bin da! Als Fan!!! Lebenslänglich!! Die aktuelle Führungscrew???
1 Gegenargument Anzeigen
    EN FK -1848
Weil der VfL seit über 40 Jahre für mich mehr ist als nur ein Fussballverein,und ich nicht tatenlos zusehen kann wie bestimmte leute aus dem Vorstand und Aufsichtsrat meinen Verein kaputt machen!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Wo sind Pläne?
Wo sind die genauen Pläne bei einer Abberufung der genannten Personen? Wollen die Oppositionsführer dann den Aufsichtsrat besetzen? Möchte einer der Oppositionsführer dann neue Spieler verpflichten und Sponsoren suchen? UND wie will man die sportliche Talfahrt in der zweiten Halbserie stoppen? Kritisieren ist einfach, besser machen eine Herausforderung
Quelle: s.o.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden