Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wohnraum in Schwerin
Diese Jahr werden bereits 2 neue Wohngebiete erschlossen, in den vergangenen Jahren kam etwa die ganze Gartenstadt dazu und etliche Gemeinden wurden eingemeindet. Gleichzeitig wurden auf dem Dreesch und in Lankow hunderte Wohnungen abgerissen. Es besteht keine Notwendigkeit neue Wohnungen zu generieren!
Quelle: www.schwerin.de/?internet_navigation_id=384
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?