Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Konzerthistorie
Von Jenakultur wird eine faktenbasierte und faire Diskussion angemahnt. Deshalb wird hier die Konzerthistorie der letzten 3 Jahrzehnte dargestellt: https://www.ib-boldt.de/phocadownload/Konzerthistorie%20Orgel%20im%20Volkshaus%20Jena.pdf Die Orgel wurde keinesfalls durchgängig so spärlich genutzt, wie es Herr Müller behauptet hat. Allerdings ergibt sich die Bedeutung dieses Instruments nicht nur aus der Zahl der Besucher, die diesen Ausschnitt des gesamten Konzertrepertoires gehört hat. Das Volkshaus, Jena und Thüringen würden um recht exklusive Möglichkeiten beschnitten.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Und wieder wird im großen Sinfoniekonzert der Orgelpart einfach unterschlagen: diesmal bei den Enigma-Variations von Edward Elgar. Die Orgelstimme trägt zwar den Zusatz "ad libitum", wird aber bei ambitionierten Orchestern/Dirigenten selbstverständlich immer mitgespielt. Außer in Jena, traurig.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Im Konzert am letzten Sonntag (König Ubu) musste zum Leidwesen aller Beteiligten die elektrische (tatsächlich schrottreife) Plastik-Ersatzorgel herhalten. Unkontrollierte Störgeräusche verzierten die Musik äußerst unvorteilhaft. Genau wie bei Mahler 2 im Juni hat der gewaltige Klang der Volkshausorgel gefehlt. Völliges Unverständnis, dass weder der GMD noch die Werkleitung jenaKULTUR für den Fortbestand dieses einmaligen Instrumentes kämpfen. Unkenntnis, Desinteresse oder Kalkül? Man lese bitte alle Kommentare der Petition, es erweitert den kulturellen Horizont.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Konzerthistorie Nachtrag
...öffentlich, wenn faktisch auch nur vor einem kleinen Publikum, hat zusätzlich im Jahr 2003 ... der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in der Altersgruppe IV ... an diesem Instrument stattgefunden. Ich kann nur für mich sprechen, aber: Domorganist in Essen wäre heute ein anderer, wäre damals nicht dieser Wettbewerb gewesen... "große" Konzerte sind schön und wichtig, aber die Nachwuchsförderung, das Musizieren von jungen Menschen ist sehr besonders - und hat in diesem Fall zumindest bei mir dazu geführt, dass ich dieses Instrument bis heute in hohen Ehren halte.
Source: Sebastian Küchler-Blessing, Domorganist am Hohen Dom zu Essen
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Volkshausorgel
zur Einweihung der Orgel erklang eine von mir extra für diesen Anlaß komponierte "Toccata jenensis"; wer diese Orgel vernichtet, ist ein Verbrecher!
Source: wgl
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Gründe für Abbau seitens jenaKultur.
Link zu einem Kommentar in der OTZ vom 18.11. 19 Der Werkleitung jenaKultur https://www.dropbox.com/s/kq8zssycrt6cn37/Stellungnahme%20von%20Herrn%20Carsten%20M%C3%BCller%20zum%20Abbau%20der%20Volkshausorgel.pdf?dl=0&fbclid=IwAR04wn2UMxrw7trsD6eRl5VOBenjIbvHHfZEXRRwbuaL2TgkRkTjIpOmXIo
Source: OTZ FB Jena Beitrag "Schon 700 Bürger gegen Orgelabbau im Jenaer Volkshaus
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now