Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Freiraum
ZWAR bietet einen vereinslosen und verbandsfreien Raum für kreative, sich selbst organisierende alte Menschen. Hilfe zur Selbsthilfe. ZWAR gibt Senioren Wertschätzung und einen Platz in der Gesellschaft.
Source: Hermann Sawallich, ZWAR Wuppertal Uellendahl
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Prävention
Für ZWAR spricht der präventiver Ansatz: frühzeitig gegen Vereinsamung und Isolation, frühzeitig für ganzheitliche Gesundheitsprojekte, frühzeitig für Lernen im Alter, frühzeitig für Bildung im soziokulturellen und soziopolitischen Sinn, zwecks Förderung demokratischer Strukturen.
Source: Ulrike Klehm
0 Counterarguments Reply with contra argument
    ZWAR setzt lebenslange Lernen endlich um.
Am Mittwoch, 10. April 2019 komme ich nach Dü und werde mit Euch 50 Jahre eine "Vergessene Aktion" * feiern. * Prof. Dr. Helmut Kahlert hat in einen Beitrag zu "Vergessene Aktionen" dazu geschrieben: " Am 10. April 1969 haben die Studenten von 41 der 43 Ingenieurschulen mit Zweidrittel-Mehrheit für einen Semesterabbruch votiert. Andere Bundesländer folgten.".. ..dank Johannes Rau, mit dem wir lebenslanges Lernen vereinbart hatten, anstatt 13 Jahre nur 12 Jahre bis zur Fachhochulreife. ZWAR setzt dieses lebenslange Lernen endlich um. ZWA
Source: www.stiftung-sozialgeschichte.de/joomla/index.php/de/component/content/article/95-zeitschrift-archiv/sozial-geschichte-extra/beitraege /183-vergessene-aktionen
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Unbedingt weitere ZWAR Gründungen ermöglichen!
Ich gehöre seit den ersten Tagen zum ZWAR Netzwerk Korschenbroich-Liedberg/Glehn. Bin in die Gruppe eingestiegen, als ich noch 6 Monate Arbeit und sehr viel Freizeit vor mir hatte. Durch diese ZWAR Gruppe habe ich innerhalb der Gruppe etwa 70 neue Kontakte und wirkliche Freunde gewonnen. Ohne ZWAR für mich absolut undenkbar. Die gemeinsame Freizeitgestaltung, aber auch die Teilung von Sorgen und Nöten ist eine absolute Bereicherung für mich und für unsere Gruppe. ZWAR ist für mich geschenkte Lebensqualität! Bitte ermöglicht ZWAR NRW weitere zahlreiche Neugründungen in den Gemeinden!
Source: John Petersen, Korschenbroich-Liedberg-Glehn
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Sozialverträglichkeit des Landes und Staates
Älteren und alten Menschen wird oft nichts mehr zugetraut. Es gibt dann viele Angebote mit "Lehrmeister" oder man soll doch Leihopa oder -oma werden. Bei Zwar wird die ganze Kopetenz abgefragt und das ist gut so. Das verhindert Depression und Einsamkeit, erhöht natürlich die Ausgaben in der Rentenkasse. Da gab es mal so nen Spruch vom Sozialverträglichen Ableben. Dagegen wehren wir uns, wir wollen dass diese Gesellschaft wieder sozialverträglich wird und alte weder bei Gesundheit noch Freizeit sich selbst überlässt oder Leistungen streicht.
Source: Sofie Lehmann rotpoetin.de
0 Counterarguments Reply with contra argument
    ZWAR Gruppen refinanzieren sich!
ZWAR Gruppen braucht die immer älter werdende Gesellschaft. Ältere Menschen stärken in diesen selbstorganisierten Gruppen ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten und bleiben so länger gesund und fit! Dadurch spart letzlich wieder die Allgemeinheit!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now