Contra

What are arguments against the petition?

Unser Entwicklungsminister Gerd Müller hat es erkannt. Er hilft vor Ort in den Heimatländern, um Migration einzudämmen. Und da hat er recht, wenn er mit dem gleichen Geld die Wahl hat, einen Migranten in Deutschland zu finanzieren oder mehreren hundert Personen in ihrer Heimat. Migration ist nämlich ein Fass ohne Boden, solange die Ursachen nicht bekämpft werden. Hätte man also früher schon weniger Migranten aufgenommen, könnte man dafür einer Vielzahl in der Heimat helfen und wir hätten heute nicht das Problem.
Source: www.faz.net/aktuell/wirtschaft/gerd-mueller-soll-ich-kinder-bestrafen-15586230.html
8 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international