Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Erfolgsausicht
Hallo Robby,sei froh, dass du nicht Gustl Mollath heißt oder ein hessischer Steuerfahnder bist, und auch nicht als allgemein gefährlich angesehen wirst. Ansonsten hätte man dich schon lange aus dem Verkehr gezogen. Gustav Mollath wurde gegen seinen Willen in die Psychatrie verbracht, und im Anschluss daran als gemeingefährlich eingestuft wurde. (Der Mann hatte recht, wie sich jetzt herausgestellt hat.) Der Gotteshüttenblogger hamburgerlagebuecher.blogspot.de///hamburgerlagebuecher.blogspot.de/" rel="nofollow">hamburgerlagebuecher.blogspot.de/
Quelle: www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-11/mollath-verfahren-neu
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern