openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der gesunde Menschenverstand ist hier das Pro-Argument. Wie kann man lebende (!) Tiere durch mehrere Länder karren?! Ein Karnickel oder Hund bekommt doch nach einer Urlaubsfahrt doch schon Brech-Durchfall. Und der wird währenddessen geknuddelt, gut zugeredet... Und die Kuh mit ihren panischen Artgenossen, umgeben von Fäkalien und toten Artgenossen soll über 3 Landesgrenzen gekarrt weden dürfen? Das ist grundlegend falsch!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Soll denn jeder Bauer einen Schlachthof vor Ort einrichten? Damit würde jeder Bauer in die Pleite getrieben! Es gibt EU-Verordnungen, die das Schlachtrecht regeln, da kann nicht einfach so vor Ort geschlachtet werden. Ohne Schlachthof vor Ort wäre das aber aus hygienischer bzw. lebensmittelrechtlicher Sicht eine Katastrophe! Würde diese Petition Erfolg haben, würde es vermutlich kaum noch Fleisch aus Deutschland geben. Das Fleisch, dass es noch gäbe, für uns unerschwinglich. Es würde also Fleisch aus anderen Ländern eingeführt werden.
0 Gegenargumente Widersprechen