Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Adel
Adel ist im 21 Jahrhundert absolut nicht mehr zeitgemäß und die Wittelsbacher sind auch nicht die einzigen Adeligen in Deutschland. Ich unterstütze deshalb diese Petition!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Der Besitz der Familie wurde, nach damaligen Recht, rechtmäßig erworben. Warum sollte die Familie nun enteignet werden??? Haben nicht viele unter der Kollektivierung und Verstaatlichung im ( Gottseidank ) gescheiterten Sozialismus gelitten? Wollen sie das wiederholen??? Wenn die das hier fordern, dürfte eine rechte Partei, im Falle der Machtübernahme ja auch den Besitz von Ausländern und anderen enteignen? In meinen Augen ist das Futterneid!
0 Gegenargumente Widersprechen
Mensch Paddi... das du mal wieder neidisch bist, weil du nichts auf die Kette bekommst ist ja ok. Das du links bist ist mir auch Wurscht ( Soll jeder wie er will ) Das du keinen Plan vom Leben hast und meinst " Wenn ich mehr Geld hätte, dann hätte ich auch ein Madl ", ist die nette Version von " Ich kann mit Mädels nichts anfangen. Das du nun aber Enteignen willst ist Irre, denn auch du wirst mal was erben! Und selbst wenn das damals falsch gewesen sein muss, ist das verjährt und die Familie der Wittelsbacher hat sich ihre Stellung verdient!
0 Gegenargumente Widersprechen