openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    sofortige Installation einer Geschwindigkeitsanzeige
Die geforderte Geschwindigkeitsanzeige kann sofort installiert werden.Sie sorgt dafür, dass wenigstens die Geschwindigkeit von 30km/h besser eingehalten wird.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    bauliche Straßenverengung
Die in der Petition gefordeten baulichen Maßnahmen halten wir für ungeeignet, falls es sich dabei um Fahrbahnverengungen handeln sollte. Diese Maßnahmen bringen den Verkehr zum Stehen und führen zu erheblichem Umweltbelstungen (zusätzlicher Lärm und weitere Luftverschmutzung). Wie sich das auswirkt, konnte man erleben als ein Anwohner zeitweise sein Auto (stadteinwärts) am Straßenrand parkte.(erlaubterweise, es gibt kein Parkverbot) Das war nicht zielführend! Die Anwohner des Schnepfenreuther Wegs. werden das noch zu spüren bekommen, wenn sie das demnächst vor ihrer Haustür erleben.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Nürnberg und Führt sind beide gefordert
Die Petition geht in einem Punkt nicht weit genug. Die Ursache für die hohe Verkehrsbelastung der Schleswiger Straße liegt einer fehlenden Lösung für den West-ost-West Verkehr zwischen Fürth und Nürnberg. Es wird zwar immer von der Metropolregion gesprochen und geschrieben, wenn es aber um überörtliche Vereinbarungen (Buslinien, Straßen) geht, herrscht Konkurrenz statt sinnvoller Zusammenarbeit. Die Petition muss den Auftrag an die Städte Nürnberg und Fürth geben, endlich tätig zu werden.
1 Gegenargument Anzeigen
    Ergänzung der Petion
Wir sind für eine Initiative zur Verbesserung der Verkehrssituation in der Schleswiger Straße. Die Petition in der jetzigen Form ist u.E. nicht zielführend. Es ist nicht ausreichend an den Symptomen zu laborieren. Es muß an den Ursachen gearbeitet werden. Die Sperre der Schnepfenreuther Hauptstraße ist richtig im Sinne der dortigen Anwohner. Aber die Mehrbelastung der Schleswiger Straße muss sofort behoben werden, durch den Bau des Durchstichstichs der Bamberger Straße. Das gehört in die Petition!
2 Gegenargumente Anzeigen