Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Auch ohne Diplom fähige Schulsozialarbeiter
Einmal angefangen und in ganz weiten Teil äußerst erfolgreich, sollte die Arbeit der Schulasozialarbeiter nicht am Finanzierungsgerangel scheitern. Ein Diplom ist im Übrigen keine Garantie für Kompetenz und die Forderung nach professionellen Diplomschulsozialarbeiter/innen sehr engstirnig gedacht. Die persönliche Befähigung und nicht ein Zeugnis sollten entscheidend sein! Die Notwendigkeit der Schulsozialarbeit wird immer größer, gerade zu Zeiten der Inklusion.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
2 Gegenargumente Anzeigen
Leider leben wir in Deutschland in einer "Scheingesellschaft" d.h. wir benötigen für jede Tätigkeit einen Schein. Ich denke jedoch, jeder geeignete Mensch sollte nach einem ordentlichen Eignungstest einen guten Job machen können. Für diese Jobs brauchen wir dann allerdings eine qualifizierte Fachaufsicht!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Glaubenslehre - Ekklesiologie - 4 Leitung - Führung der Gemeinde - Rafz - 2001
Lehrer Prof. Herbert Jantzen - Ekklesiologie - Die Führung der Gemeinde - Teil 14/14 - "Diakonie - Übergemeindliche Bestimmungen - Der Christ als Gemeinde-Bestimmungsfaktor" - lehrreicher Vortrag in 14 Teilen - server.cd-mission.info:4444/browse/album/301 .. dieser Beitrag kann bis Ende der Petition mit "Nutzer: Gastnutzer und Passwort: Gastnutzer ... studiert werden. Erfüllt Sozialarbeit heute diese Aufgaben? Unter sollte ein solcher Auftrag wiederstreiten einer gesunden Gemeinde (Gesellschaft/Denominationen).
Quelle: server.cd-mission.info:4444/browse/album/301
0 Gegenargumente Widersprechen
    Neomarxismus, Frankfurter Schule, Sozialarbeit, Ausbildung, Systeme, Freimaurerei, Überantwortung, Entchristianisierung
Solange der Neomarxismus der Frankfurter Schule - , deren Sozialmodelle, christlich entwertender Erziehungsausrichtung von den Lehr-Sozialsystemen nicht zu den ursprünglichen christlichen Wurzel aufgearbeitet wird, dafür Familien und Ehen keine wirkliche Wurzel in diesen umerzogenen Sozialsystemen darstellt, darf eine den Eltern obliegende Erziehung und Verantwortung nicht durch Übergewichtung von Sozialarbeitern in eine Gesellschaftselterliche Umdeutung münden. Die diakonisch biblische Auftragserrichtung , umlagert die freimaurerische Pyramiden-Ältestenschaft. Ein solches Muster ist nicht zu
Quelle: server.cd-mission.info:4444/browse/playlist/15
0 Gegenargumente Widersprechen