Pro

What are arguments in favour of the petition?

Dem Hinweis zur Systemrelevanz schließe ich mich uneingeschränkt an. Gerade In der aktuellen Krisenzeit sind Unterstützung und Entlastung durch die Selbsthilfegruppen immens wichtig. Für viele Selbsthilfegruppen sind Gruppentreffen nicht nur erforderlich, sondern lebensnotwendig! Eine Gefahrenabschätzung muss in diesen Zeiten der Öffnung auch ein drohendes Abdriften in die psychische Krankheit oder einen möglichen Rückfall in überwundene Süchte einbeziehen. Deshalb ist schnelles Handeln dringend notwendig.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Selbsthilfe ist systemrelevant und muss endlich als Solches anerkannt werden! Sie spart dem Gesundheitssystem und dem Staat Kosten, die ohne die Selbsthilfe diesen zufallen und erhält z. B. die Erwerbsfähigkeit der Betroffenen!
1 Counterargument Show
    Zugesperrt
Selbsthilfe kurzgefasst: Chance voneinander zu lernen, füreinander da zu sein, beieinander Verständnis zu finden, sowie Erfahrung Kraft und Hoffnung miteinander zu teilen. Deshalb der dringende Appell an die Politik, lasst uns weider das tun was Menschen hilft!!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Eigentlich ist doch jeder Systemrelevant. Die Selbsthilfegruppe, der Wirt, eventuell sogar noch der, bei dem sich die Gruppe trifft, auch das Schreibwarengeschäft. Ich habe das böse Gefühl, dass mit dem Begriff "Systemrelevant" Leute gegeneinander ausgespielt werden sollen. Sollen wir nicht den ganzen Lockdown zur Debatte stellen? Oder sind die Leute, die wegen Konkurs in die Krise fallen nicht "systemrelevant"? Oder kostet es nichts?
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Systemrelevant Unwort des Jahres
Gerade in dieser Situation sehe ich den Begriff "Systemrelevant" geradezu lächerlich und einfach nur noch selbstgefällig. Ich führe aus. Ich bin dafür, dass jeder sich mit wem er will privat treffen kann, wann er will. Auf eigenes Risiko. Warum macht ihr dafür keine Petition? Ich würde ihr folgen. Wenn man aber von anderen fordert, dass sie sich einschränken sollen, aber für sich selbst eine Ausnahme will, dann ist das einfach nur noch arrogant. Der Begriff "sysremrelevant" ist ein Unwort, wurde z.B. auch in der Bankenkrise benutzt, um marode Banken mit Milliarden zu retten.
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international