Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das wichtigste wären regelmäßige Verkehrskontrollen vor Schulen. Nicht nur in der Frankfurter Innenstadt, auch in unserem kleinen Stadtteil Frankfurt-Hausen denken offenbar viele Autofahrer (nicht nur die Elterntaxis), dass es ganz normal ist, sich im morgendlichen Berufsverkehr einfach über alle Verkehrsregeln hnweg zu setzen, Bürgersteige zuzuparken etc. "Machen doch alle so."
1 Gegenargument Anzeigen
    Verkehrsüberwachung
Eine konsequente, nicht nur sporadische Überwachung der Einhaltung der Verkehrsregeln vor Schulen und entlang der Schulwege durch die Ordnungsbehörden wäre bereits eine große Hilfe gegen Gefahren, die auf rücksichtsloses Verhalten, leider auch von eiligen autofahrenden Eltern, zurückzuführen sind.
1 Gegenargument Anzeigen
    Mehr Verkehrssicherheit ja aber.
Ja Verkehssicherheit ist wichtig auch für unsere Kinder aber nicht nur für die. Das Problem ist die kurzsichtige V und W Politik, wir erleben immer dramatischer die Zunahme der Verkehrsdichte durch den Güterverkehr (Interneteinkauf) und des Personenverkehs (Überflexibilisierung) ohne geeignete zukunftsweisende Transpottechnologien wird weiter zum Schaden aller Bürger auf die Straße gesetzt. Telearbeit wäre eine Alternative oder mehr regionalität der Produkte. Es bräuchte einen Technologisprung statt Gigaliner. Röhrengebundene Systeme und automatisch Geschwindigkeitsabregelung aller Fahrzeuge.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden