Contra

What are arguments against the petition?

Das WM wird ja primär von den Väterlobbyisten und ihren neuen Freundinnen gefordert. Klar ist es toll, wenn dem Vater dann hunderte von Euros mehr in der Haushaltskasse zustehen. Aber um welchen Preis? Meine Kinder wurden in ein WM gezwungen und am Ende hatte ein Kind (5) schwere Verlustängste. Der Kinderpsychologe dachte über eine stationäre Einweisung nach. Eine Woche keinen Kontakt zur Mutter, zu Freunden, zu ihrem regulären zu Hause. Das ist ein Elternmodell und kein Kindermodell. Ich weiß nicht wie diese Studien aus dem Ausland generiert werden - unsere Kinder haben gelitten
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international