Contra

What are arguments against the petition?

    Patriarchales Wunchdenken und Ideologie der Väterlobbyisten
Reines Wunschdenken und willkürliche IDEOLOGIE der Väterlobbyisten: "Kinder wollen und brauchen BEIDE Eltern." Wo bleibt der wissenschaftliche BEWEIS? BIOLOGISCH gesehen reicht der Geschlechtsakt oder eine Samenspende! Matriarchale Gesellschaften sind BEWEIS dafür, dass Kinder, die in der Mutterlinie verbleiben und ihren biologischen Vater nicht kennen keinen Mangel an Bezugspersonen haben und keinen eigenen Vater brauchen! Ein LIEBEVOLLER VATER ist besser als keiner, ein GEWALTTÄTIGER Vater verletzt Grundrechte von Mutter und KIND. Gewaltformen: STRUKTURELL, FINANZIELL, PSYCHISCH, KÖRPERLICH.
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international