Region: Germany
Health

Sofortiger Stopp des Ausbaus von 5G

Petition is directed to
An den Bundespräsidenten, an die Bundeskanzlerin, 
an die Ministerien BMVI, BMU, an das BfS und die SSK,
 an alle MdB, an alle Landesregierungen sowie an Kommunen
8.891 Supporters 8.739 in Germany
17% from 50.000 for quorum
  1. Launched February 2021
  2. Time remaining 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

EHS normale Reaktion

Ich bin selbst betroffen und schlafe jede Nacht (auch bei Minusgraden ) im Auto, im Wald. Wenn ich das nicht täte, wäre ich nicht mehr arbeitsfähig. Sogenannte EHS sind nur die ersten, die offensichtlich krank werden. Wer sagt denn, das andere, durch dauerhafte, vielfältige Bestrahlung keine, oder auch andere Symptome entwickeln, die vielleicht auch erst später zu sehen sind, wie. z.B. Krebs? Wie kann es eine Behinderung sein, wenn man auf etwas Künstliches mit körperlichen Symptomen reagiert? Das haben wir inzwischen ja sogar am Beispiel von Zucker oder Alkohol verstanden.

2.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Hallo ihr Lieben ich habe ein interessantes Gerichtsurteil vom OLG Bremen von Herrn Dr. Mutter(Dr. Adlkofer) bekommen zwecks der Mobilfunkstrahlung und deren Gesundheitsgefährdung. Der Prof. Alexander Lerchl wurde verurteilt zur Rücknahme seiner Falschbehauptung über die Reflexstudie. Hier der Link: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1662 Dieses Urteil verschafft wieder eine neue und Selbstkritische Betrachtungen der Themen und das es Einflüsse aus einer Bundesebene gibt die immer sagt "alles gut keine Sorgen sind nur Millimeterwellen"

Source: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1662

1.8

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Rassismus/antirotarisch

Konstant Werte über 699 Microtesla direkt im Deckenbereich gehabt, unsere Hausdachantenne ist keinen Deut besser als das 5G selbst. Zudem können auch die Straßenlichter das 5G beinhalten oder anderen Mobilfunk. Wohn einmal ja zu nah dran: BOOM! SCHWERE Gesundheitsprobleme drohen, UNHEILBARE, um ehrlich zu sein mit euch. 4G war das Letzte, was Deutschland tolerieren kann mit denselben Werten bis jetzt, 5G GEHT EBEN NICHT MEHR in dieser Form. Zudem V2K-Waffen-Anschluss mitdiskutiert, gefährlich, sobald dies jemand benutzt, um euch zu Ideologien wie Rassismus zu zwangsbekennen!!! GEFÄHRLICH

Source: § 130 StGB Volksverhetzung

1.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

§ 130 StGB Volksverhetzung

5G murxt Rotarier ab! Es killt jedermann und jederfrau! AUCH ROTARIER SIND NICHT VOM TODBRINGER 5G FREI! Kein 5G per Satellit, kein 5G auf der Erde! UNVERANTWORTLICHER ROTARIERCLUBABMURXERDRECK! Man murxt uns nicht ab! Wir sind Elite! Und 5G ist ein Rotarycaustleugner!

Source: 5G leugnet den Rotarycaust! JETZT 5G VERBIETEN! Rotarycaustleugnung, § 130 StGB Volksverhetzung

1.7

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

an open petition

Als Biologin, die sich schon Jahre zu diesem Thema im BUND engagiert, kann ich bestätigen, dass alle aufgeführten Argumente und Angaben hinreichend wissenschaftlich belegt sind. Eine Zusammenstellung von 91 systematischen Reviews zu den Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung auf Mensch, Tier und Pflanze spiegelt den aktuellen Stand der Forschung wider: Trotz dieser erdrückenden ist weder eine Technikfolgenabschätzung noch eine u

Source: Liste von 91 Übersichtsarbeiten (Reviews) zum Download unter www.diagnose-funk.org/download.php?field=filename&id=1161&class=NewsDownload

1.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

an openpetition: die beanstandeten Formulierungen sind keine "Suggestive Aussagen", keine Einflüsterungen, sondern Sachaussagen, die belegt werden können durch Zitate. Bitte deshalb den Disclaimer entfernen - er trifft nicht zu. Und Fragen sind keine "Aussagen"

0.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

es ist unglaublich!!! VÖGEL machen auch den Boogaloo gegenüber 5G? Was kommt als Nächstes? Rotarier boogalooen die Vögel? Oder eher das 5G? WAS KOMMT NUN?

Chemnitz OT Wittgensdorf (mutmaßliche 5G.Mil Installation): - halbtote Hecke der Nachbarin - halbtote Wiesenteile - eingehende Beschwerden seitens der angeblichen Außerirdischen, die mit der Regierung sind über das aufgesetzte System, Müllprobleme, tote Tiere & Pflanzenwelt et cetera - diverse Beschwerden seitens der Vogelwelt im Ausland bereits vorgefallen: die boogalooen das 5G bereits überall ebenso, finden es ungut für sich und andere Vögel

Source: www.dailymail.co.uk/news/article-8353401/A-flock-angry-BIRDS-attack-5G-tower-pulling-wires-ripping-station.html

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Vögel gönnen ebenfalls dem System 5G.Mil den Boogaloo, auch falsch aufgesetztes 5G ist betroffen vom Vogelboogaloo

Bei uns in Wittgensdorf leider ZU EXTREM VIEL ZU MILITARISIERTE AUFSETZUNG vorhanden (Verdacht auf Fehlkonstruktion oder 5G.Mil-Installation, 5G.Mil ist Militärfunk und daher IMMER ein Echtwaffensystem!!! BITTE WEGZIEHEN AUS SOLCHEN GEGENDEN!!! ODER BOOGALOOT ES!!! WIE AUCH IMMER IHR DAS ORGANISIERT IST EURE ENTSCHEIDUNG!!! Bereits Vögel boogalooen das 5G.Mil-System aktivst!!! Tja, Biowaffenproblem halt ...)

Source: Unusual Things auf Youtube: www.youtube.com/watch?v=W202JrB4TQg

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

5G ist Rassismus/antirotarisch

Seit Beginn der Coronakrise und ILLEGALEM 5G-Netz-Ausbau bei uns (es handelt sich bei unserem Gebiet um ein landwirtschaftlich mitgenutztes Energieversorgergebiet). Militärfunk sowie falsch aufgesetztes WLAN ist halt nicht nutzbar in direkter Umgebung zu Energieversorgergebieten. Bereits ein Todesfall sowie ein Wenn-hätte-Todesfall (schwer verletzte Person!) vorzufinden im Haus. Mehrfach ist unser Haus noch immer UNBEFUGT UNTER ATTACKE durch es gesetzt, verbotswidriges System!!! BIOWAFFE!!!

Source: § 130 StGB Volksverhetzung

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Elektrohypersensibilität eine Krankheit?

Ich halte Elektrohypersensibilität oder Hochsensibilität für Elektromagnetische Strahlungsquellen nicht für eine Krankheit sondern für eine Behinderung. Ich selbst bin von dieser Behinderung betroffen. Ansonsten unterstütze ich wichtige Grundaussagen der Petition. Ich vermisse die Erwähnung von bisher unbekannten Folgen von 5G, die wir erst beginnen zu erkennen.

Source: Arvid Meyer-Oehme, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, a.meyeroehme(at)msn.com

2.2

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

5G ist Rassismus/antirotarisch / § 130 Volksverhetzung

Ausführung von Produktpiraterie mit Bezügen zu Indykünstlern sowie Gamesbranchern! KEINE CHANCEGEWÄHRUNG FÜR PIRATERIEPROBLEME!!! NULL TOLERANZ FÜR ANTIROTARISCH!!!

Source: eigene Erfahrung bezüglich 5G.MIL (wir haben hier KEIN Mobilfunk-5G gehabt)

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

bei Elektrohypersensibilität weder Erkrankung noch Behinderung alleinig ursächlich

Militärfunk oft noch schlimmere Werte als Mobilfunk habend. Ich begreife nicht, warum keine niedrigeren Standardgrenzwerte kommen können, da bestimmte Werte leider immer auch sinnlos Leute aus der Wohnung VERTREIBEN würden. Einfach, weil Daueraufenthalt und Schlafen dort NICHT GESUNDHEITSVERTRÄGLICH MÖGLICH ist. Dabei spielt es keine Rolle mehr, ob Digitalfunk, analoger Funk, 1G bis 4G oder das neue 5G oder aufwärts betroffen ist. 5G.Mil weist den Unterschied zu 5G auf, dass es einen UNTERLEGENEN V2K AUFWEIST. Nur Chaosmagie downt dies perfekt. Schlimmes Zeug ...

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now