openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sportpark Süd
Als direkter Anwohner sind wir mit den äußerst wenigen Veranstaltungen die auf dem Sportgelände stattfinden direkt konfrontiert. Unserer Meinung nach soll hier eine völlig unnötige und noch nicht kalkulierbare Investition, die noch nicht mal vollumfänglich nutzbar ist, mit aller Gewalt durchgesetzt werden. Eine voraussichtliche Investition von ca.8 Mio. EURO ist für Brühl, durch die eingeschränkte Nutzbarkeit, einfach nicht kalkulierbar. Die Schillerschule, Kindergärten oder vernachlässigten Spielplätze hätten es viel nötiger. Warum eine solche Investition?
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Altes Stadion und Clubhaus ist sehr marode, Sanierungskosten steigen ins unermessliche,der Verein könnte das nicht stemmen.Laufbahnen können schon lange nicht mehr vernünftig benutzt werden, Wurzeln wachsen durch. Der neue Sportpark ist wesentlich besser nutzbar,2 Kunstrasenplätze (1 Platz mehr als jetzt), neues Clubhaus, direkt an der Realschule, die den Sportpark mitnutzt.Vier Rundlaufbahnen und 6 Kurzstreckenbahnen am neuen Hauptplatz. Viele Kinder fahren sowieso zur Realschule, können auch auf den neuen Sportplatz fahren.
0 Gegenargumente Widersprechen