Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Fracking, USA, Wasserhähne, brennen, Gasland
In den USA brennen bereits die Wasserhähne, weil dort Gas austritt. Außerdem ist dort bereits das Trinkwasser vielerorts verseucht! Dazu mal auf youtube gucken oder den Film "Gasland" angucken.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Nein zum Fracking, stopp Fracking, Fracking verseucht das Trinkwasser
Was gegen Fracking spricht, sind die hochgiftigen Chemikalien, die dabei eingesetzt werden. Diese gehören der Wassergefährdungsklasse 3 an, sind darüber hinaus sowohl hepatoxisch als auch neurotoxisch und dürfen - laut etlichen Videos auf youtube - eigentlich gar nicht ins Trinkwasser eingebracht werden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    alternativlos, absolut sicher und unschädlich ?
Klar, ich glaube den Beteuerungen der beteiligten Unternehmen, dass Fracking alternativlos, absolut sicher und unschädlich ist. Genauso alternativlos, absolut sicher und unschädlich wie die Lagerung des Atommülls im Salzstock von Gorleben oder das AKW von Fukushima? Daher habe ich auch die Petition ?Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking? unter bit.ly/175Rbtx bei openPetition unterschrieben.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
es sollte nun WIRKLICH langsam genug mit den BuilderBurgern sein. Der Irak ist genozid fast ausradiert, als nächstes steht der Iran an, die eigenen Rinnsale sind von Schwefelsäure durch geldgeile Goldproduktion bis Afrika verpestet, und nun gibt´s noch Risikoaufschläge in Billionenöhe durch angeblich grenzenlose Gas-Ölförderung im Fracking-Grundwasservergiftungsbereich abzusahnen. Setzt diesen kranken Psychopathen ein Veto, bevor sie Euch 300.-? für einen halben Liter sauberen Trinkwassers berechnen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking
Bitte untersützen Sie diese Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking www.resolution-korbach.org/ Dort können auch Firmen, Vereine, Verbände, Wasserversorger, Landwirte, Parteien, Umweltschutzverbände, Bürgerinitiativen ebenso unterschreiben wie Privatpersonen. Bitte leiten Sie diesen Link in Ihrem Freundeskeis weiter, bitte informieren Sie darüber auch in Ihren sozialen Netzwerken. Sie können dort auch sehen, wer die Resolution bislang unterstützt.
Quelle: www.resolution-korbach.org/
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Petitionen sind gut, richtig, wichtig - noch wichtiger ist aber der Dialog über das Thema in der Öffentlichkeit, im Alltag, in der Gesellschaft - bitte unterstützen Sie die Korbacher Resolution
Bitte unterstüzen Sie die Korbacher Resolution der Bürgerinitiativen gegen Fracking www.resolution-korbach.org/ Hier können Privatpersonen unterschreiben ebenso wie auch Firmen, Wasserversorger, Parteien, Betriebe, Vereine, Verbände, Städte, Gemeinderätze, Kreisverwaltungen, Bürgerinitiativen. Leiten Sie den Link bitte in Ihrem Freundeskreis weiter. Informieren Sie darüber in Ihren sozialen Netzwerken. DANKE.
Quelle: www.resolution-korbach.org/
0 Gegenargumente Widersprechen