Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Entschärft doch zuerst den Koran!
Ehrliche und kritische Betrachtung des Islam durch Nicht-Muslime ist keine Hetze. Die Ideologie "Islam" hat ein starkes Potenzial für eine Radikalisierung und der Leitfaden "Koran" enthält Suren, deren Inhalte mit dem deutschen Grundgesetz und den gesellschaftlichen Konventionen einer aufgeklärten Gesellschaft unvereinbar sind. Dies wird durch die ständige realitätsferne Leugnung selbst der kleinsten Fehlentwicklung oder Fehlbarkeit des Islam durch seine Anhänger auch in keinster Weise relativiert! In Deutschland lebende Muslime müssen sich mit Kritik an ihrer Ideologie abfinden!
0 Gegenargumente Widersprechen
Wer sich mit dem Islam befasst hat, sollte wissen, dass die "Religion" eigentlich eine faschistische Ideologie ist, die in unserer (noch) demokratischen Welt und auch überall sonst nichts zu suchen hat. Wer den Islam rechtfertigt und verteidigt trägt maßgeblich Schuld am Terrorismus.
0 Gegenargumente Widersprechen
    yyy
Sobald die Moslems aufhören, gegen die Anderen zu hetzen, werden die Anderen aufhören, sich gegen die Moslems zu äußern.
Quelle: xxx
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden