Stoppt die Hetze gegen den Islam!

In dieser Petition möchten wir klarstellen, dass der Islam auf keinen Fall die Quelle dieser Gewalttätigkeit auf der Welt ist und niemand das Recht dazu hat den Islam als Religion als Ganzes mit Terrorismus in Verbindung zu bringen.

Stop the incitement against Islam!

In this petition we want to make it clear that Islam is by no means the source of violence in the world and no one has the right to bring Islam as a religion as a whole with terrorism.

Begründung

Besonders während der letzten zwei Jahrzehnte ist das Wort "islamischer Terrorismus" häufig in den Massenmedien in Deutschland benutzt worden. Alle Muslime in der Welt verurteilen und verfluchen diesen teuflischen Terrorismus, der nur einem Zweck dient, nämlich Chaos und Angst in der Welt anzustiften und die Menschen gegenseitig aufzuhetzen und somit auszubeuten.

Especially during the last two decades, the word "Islamic terrorism" has often been used in the mass media in Germany. All Muslims in the world condemn and curse this diabolical terrorism, which serves only one purpose, namely, to create chaos and anxiety in the world and incite the people against each other and thus exploit.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Plattform gegen Islamophobie  aus Nürnberg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

nicht jeder Islamist ist ein Bombenleger, aber jeder Bombenleger ist in Islamist