Region: Langen
Construction

Stoppt mit uns den Durchstich für den Autoverkehr am Bergfried zur Darmstädter Strasse

Petition is directed to
Stadt Langen
551 supporters 401 in Langen
59% from 680 for quorum
551 supporters 401 in Langen
59% from 680 for quorum
  1. Launched 17/05/2024
  2. Time remaining > 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Bauerwartungsland ?

Was ist der tatsächliche Hintergrund, dass dieser Durchbruch nach knapp 25 Jahren aus der Versenkung geholt wird ? Ist der Verdacht falsch, dass mit dem später geplanten Ausbau des Durchstichs (ohne "Fahrtrichtungsregelung") entsprechend "Bebauungsplan Friedhof" von 2000 einer Bauland-Erweiterung / Bauerwartungsland südlich des Durchstichs Bergfried Vorschub geleistet werden soll ? Der Straßenausbau ist dann ja schon vorhanden.

Source: Eberhard Klappauf

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Schutz des Landschaftsschutzgebiets Erhalt des Lebensraums bedrohter Tierarten (z.B. Wildbienen, Blindschleichen) Sicherheit für Fahrradfahrer und Fußgänger Vermeidung von Durchgangs- und Umgehungsverkehr im Wohngebiet Verhinderung von unverhältnismäßigen Kosten für den städtischen Haushalt Erhalt der Erreichbarkeit von Grundstücken ohne Einbahnregelung Verbesserung der Verkehrsplanung durch alternative Lösungen wie Fahrradwege

Source:

1.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Bauerwartungsland

Was ist der tatsächliche Hintergrund, dass dieser Durchbruch nach knapp 25 Jahren aus der Versenkung geholt wird ? Ist der Verdacht falsch, dass mit dem später gepanten Ausbau des Durchstichs (ohne "Fahrtrichtungsregelung") entsprechend "Bebauungsplanung Friedhof" von 2000 einer Bauland-Erweiterung / Bauerwartungsland südlich des Durchstichs Bergfried Vorschub geleistet werden soll ? Die Straßenausbau ist dann ja schon vorhanden.

Source: Eberhard Klappauf

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now