openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gegen Tierquälerei-immer und überall
Ich verstehe nicht wie sich Menschen an dem Leiden eines Tieres ergötzen können.Von Tierquälerei zu Menschenquälerei ist nur ein kleiner Schritt,eine winzige Hemmschwelle.Menschen die bewusst 'Tiere quälen sind immer mit Vorsicht zu betrachten,denn früher oder später werden sie auch vor Menschen nicht halt machen. Bitte unterschreiben sie auch diese Petition um Treib und Drückjagden Einhalt zu gebieten.
Quelle: www.openpetition.de/petition/online/landschaftsschutz-fuer-den-dunkelsteinerwald
1 Gegenargument Anzeigen
    Keine Toleranz für Tierquäler
Tierquälerei darf nicht nicht geduldet werden,weder im Jagdwesen noch in der Lebensmittelproduktion(Massentierhaltung)oder sonst wo.Alles was der Mensch Tier und Natur antut kommt irgendwann wieder auf ihn zurück.Wir haben schon genug Quittungen und Warnungen erhalten(Fleischskandale,Umweltkatastrophen,Ausrottung ganzer Tierarten).Ich frage mich wieviele Warnungen der Mensch noch braucht um endlich aufzuwachen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Trainingsmethoden Jäger Hund
Traurig dass es so etwas gibt. Leider verwundert es wenig dass mal wieder Jäger an Tierquälerei beteiligt sind.Und es wird auch nicht weiter verwundern dass auch Jäger aus Deutschland dort hinreisen.
Quelle: Jäger sind psychisch krank
1 Gegenargument Anzeigen
    Jagdtourismus,internationales Jägerproblem
Jäger sind überall Ar....löcher.Jäger sind ein internationales Problem.Jedoch wird das Verständnis für diese perversen,abartigen Waidmänner immer weniger.weltweit.Denn immer mehr Menschen informieren sich,sehen genauer hin,benutzen ihren gesunden Menschenverstand.Da nützen auch die lächerlichen Jägerlügen nichts.Es nützt auch nichts seine Mordlust im Ausland zu befriedigen.Jäger bekommen früher oder später was sie verdient haben-ganz von alleine-das bleibt nicht aus.
Quelle: wolodja.blog.de/2012/02/12/perverse-jaeger-jagd-geschuetzte-tiere-12746437/
0 Gegenargumente Widersprechen
    sprachlos
Ich bin einfach nur sprachlos, auch wenn ich nur hoff daß diese Wixgeburt nur provozieren will, denn ich kann mir nicht vorstellen daß solche Pädarasten(für mich gleichgestellt mit Kinderfickern) frei herumlaufen?! Was würdest Du sagn das Spiel umzudrehn und die Meute auf Dich loszulassen, dieses blutige Gemetzl würd ich mir janur zu gern anguckn ?
3 Gegenargumente Anzeigen
    Perverse,Idioten
Jäger sind perverse Idioten, die sich daran aufgeilen wehrlose Tiere zu töten! Geht zur Bundeswehr oder zur Fremdenlegion, da könnt Ihr rumballern und hoffentlich seit Ihr die ersten die es erwischt oder die die Beine durch eine Landmine zerfetzt kriegen. Dann wisst Ihr mal wie sich die Tiere fühlen und wir sind Euch perverse Idioten endlich los! Aber dazu seit Ihr ja zu feige...oder warum sitzt Ihr feige auf Euren Hochsitzen?
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Hundekot
Diese sektenartigen Türschützer haben einen an der Waffel. Die sollten lieber mal in den Städten Hundekot von Gehwegen, Kinderspielplätzen und Parkanlagen einsammeln und sich daraus was vegetarisches zubereiten, wenn die sich langweilen :-)
2 Gegenargumente Anzeigen
    sprachlos
Ich bin einfach nur sprachlos, auch wenn ich nur hoff daß diese Wixgeburt nur provozieren will, denn ich kann mir nicht vorstellen daß solche Pädarasten(für mich gleichgestellt mit Kinderfickern) frei herumlaufen?! Was würdest Du sagn das Spiel umzudrehn und die Meute auf Dich loszulassen, dieses blutige Gemetzl würd ich mir janur zu gern anguckn ?
3 Gegenargumente Anzeigen
    .
lasst uns Jägern doch den Spass!Wir lieben blutige Events.Schade dass es sowas in Deutschland nicht gibt und wir unsere Jagdhunde heimlich ausbilden müssen an lebenden Tieren da es so wie wir das gerne hätten in Deutschland verboten ist.Immer diese Spassverderber!Wir reagieren uns doch nur an Tieren ab,wir amüsieren uns nur über Tiermassaker;ist doch nicht schlimm
7 Gegenargumente Anzeigen