Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    bezahlbare Wohnungen für Einheimische
Keine Gelder für Flüchtlingen, die zu 70 % keine sind.sieh Frontex Kein Geld für Syrer, die in Köln zu 80 % an den Übergriffen auf Frauen verantwortlich sind. siehe Polizeiberichte Köln
0 Gegenargumente Widersprechen
Völliger Blödsinn. "Asylsuchende" sind Personen deren Asylgesuch noch nicht bewilligt wurde. Von denen wissen wir nicht nichts! Niemand weiß ob es sich hierbei um einen Kriegsflüchtling, Triebtäter, Fachkraft für Eigentumsübertragung oder IS-Terroristen handelt! Nach aktueller Gesetzeslage müssen ohnehin 90% abgeschoben werden. Also warum sollten wir für die in Gebäude investieren?
0 Gegenargumente Widersprechen