Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bitte unterschreiben
Ich wünsche Euch viel Glück und hoffe auch dass viele Unterschriften kommen.So eine Tierquälerei darf nicht länger geduldet werden nur dass jemand Spass daran hat Tiere abzuschlachten oder für einen kurzen Gaumenschmaus.
Quelle: Hunde lebendig die Haut durchstochen
0 Gegenargumente Widersprechen
    perverse Jagd
Es ist nicht länger hinnehmbar dass Hunde und Katzen als lebendige Köder dienen,genausowenig wie es weiter zu akteptieren ist dass Haien die Flossen abgeschnitten werden um sie dann wieder ins Meer zu werfen.Stellen sie sich vor es wäre ihr Hund oder Katze.Bitte unterschreiben sie diese Petition.Wir dürfen nicht mehr länger gleichgültig gegenüber Tierleid sein denn Grausamkeit fängt bei Tieren an.Wer Tiere quält hat auch eine niedrigere Hemmschwelle hilflosen Menschen gegenüber grausam zu sein.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Haifischfang mit Hunden und Katzen
Hunde und Katzen denen der Haken durch Pfoten und Rücken gestochen wird bei lebendigem Leib und dann ins Wasser geworfen werden um einen qualvollen Todeskampf zu haben ...diese Vorstellung ist nur schwer auszuhalten.So etwas darf nicht weiter zugelassen werden.
Quelle: Lebendköder
0 Gegenargumente Widersprechen
    Horror
Was für ein Horror.Man stelle sich die Schmerzen und den Todeskampf der armen Tiere vor.Und die Haie die nur ihrem Instinkt folgen werden verstümmelt zurück ins Meer geworfen. Der "Mensch"ist das grausamste Tier auf Erden.Nein,man wundert sich wahrlich nicht über Grausamkeit,Krieg und Katastrophen.Irgendwie kommt doch alles wieder auf uns zurück
Quelle: lebendig aufgespiesst
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Es fängt schon damit an dass irgendwelche oberflächlichen Möchtegerns Haifischflossensuppe essen wollen.Sowas gehört ebenso verboten wie Froschschenkel und Schildkrötensuppe.Wir essen schon genug Elend...
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?