pro

What are arguments in favour of the petition?

    TODESSTRAFE? Nein danke!
Die Zielsetzung, dass ein Christ, der seine Religion friedlich auslebt weder verurteilt, noch getötet werden darf, hat absolute Priorität. Wenn dem nicht so wäre, so müsste ich für das Gegenteil stimmen und es unterstützen, oder aber "gewähren" lassen, mich für nichts entscheiden, und mich dann nicht wundern. Was ich unterstütze, ist doch das, was Früchte trägt, oder etwa nicht? Wer möchte das Gegenteil von friedlich gelebtem Christ-Sein? ... und wie schrecklich würde es um uns herum?
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now