Pro

What are arguments in favour of the petition?

    TODESSTRAFE? Nein danke!
Die Zielsetzung, dass ein Christ, der seine Religion friedlich auslebt weder verurteilt, noch getötet werden darf, hat absolute Priorität. Wenn dem nicht so wäre, so müsste ich für das Gegenteil stimmen und es unterstützen, oder aber "gewähren" lassen, mich für nichts entscheiden, und mich dann nicht wundern. Was ich unterstütze, ist doch das, was Früchte trägt, oder etwa nicht? Wer möchte das Gegenteil von friedlich gelebtem Christ-Sein? ... und wie schrecklich würde es um uns herum?
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Warum sinnlos?
Art. 18 ALLGEM, ERKLÄRUNG FÜR MENSCHENRECHTE verbindl, für EU & Iran gegengezeichnet: "Das iranische Recht gewährt das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit, einschl. des anerkannten Rechts seine Religion oder seine Überzeugung zu wechseln." Demzufolge steht die Verurteilung wegen Apostasie im krassen Widerspruch und fordert ein Einschreiten. Warum nicht das Gute unterstreichen wenn man schon nicht Vater des Gedanken sein durfte (Petition)? Allen Friedenstiftern "Gottes Segen"!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Wer verdient eigentlich die Todesstrafe?
Es ist vollkommen irre, dass jemand wegen spiritueller Harmlosigkeiten bestraft werden soll. Mit dem Tod! Das ist sowas von unfaßbar, dass man den Menschen, die sich sowas ausdenken, eigentlich das Menschliche absprechen muß. Tiere töten ja noch, um, selbst zu überleben. Aber töten aus, aus was eigentlich ..., ist an Schlechtheit nicht zu überbieten. Das sind Menschen, die ihrerseits für ihr Handeln zur Rechenschaft gezogen werden sollten. Ihr Vergehen heißt "Mord aus niederen Beweggründen"
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Petition gibt es schon
Lieber hier: www.petitiononline.com/IRANPET/petition.html//www.petitiononline.com/IRANPET/petition.html" rel="nofollow">www.petitiononline.com/IRANPET/petition.html Hat schon 7000+ Unterzeichner.
Source: www.petitiononline.com/IRANPET/petition.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rassistisch
Solange im Petitionstext steht, dass niemand aufgrund seiner "Rasse" diskriminiert werden darf, sollte die Petition nicht unterschrieben werden, da sie impliziert, dass es mehrere menschliche Rassen gibt. Sie ist also rassistisch und hätte vielleicht vor 88 Jahren so geschrieben werden könen.
6 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now