openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Topticket für Studenten
Da die Freifahrt für Schüler aus der Ära Kreisky aus den 70er Jahren stammt, und damals studieren für alle noch nicht Standard war, wird es höchste Zeit, hier auch mal was zu ändern, und sich den jetzigen Begebenheiten anzupassen. Schließlich ist heutzutage studieren nicht mehr ein Privileg der Reichen, sondern sollte für alle erschwinglich und zugänglich sein ( siehe Spruch der Politiker: Bildung für alle! ) , und dies betrifft zu einem wesentlichen Teil unter anderen eben auch die Fahrt von Wohnort zur Uni.
Quelle: eigene
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?