Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Neue Herausforderungen

Viele Studenten sind seid Corona komplett auf sich alleine gestellt, weil ihre Eltern in Kurzarbeit mussten oder gekündigt wurden. Ein Job, die Hausübungen, das "besondere" lernen und die allegmeine Bedingungen sind sehr schwer. Ein genereller Freiversuch würde etwas den Druck nehmen. So kann man viel lernen und sein bestes geben, verliert aber keine Chance falls all die Mühen nichts gebracht haben.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Chancengleichheit !

Studenten zahlen selbst für Ihre Ausbildung oder verschulden sich durch das Studium. Nicht nur Nebenjobs, sondern auch Lernräumen sind weggefallen. Wenn man mit Freunden spricht aus anderen Universitäten spürt man die Chancenungleichheit sehr deutlich. Wenn man den Freiversuch vorenthält, wird uns auch gleichzeitig unser Recht vorenthalten. Das Recht wurde uns zugesprochen, aufgrund der extrem Situation für UNS ALLE!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    physischen Druck

Ein Freiversuch, egal ob bereits genutzt oder nicht, würde den physischen Druck nehmen. Da die FH gestern erneut entschieden hat, den Studierenden erst zwei Wochen vorher mitteilen zu dürfen, ob ihre Klausur überhaupt stattfindet, ist ein Freiversuch für alle Klausuren egal welcher Versich notwendig.

2 Counterarguments Show

Contra

What are arguments against the petition?

Es haben zu viele Studierende den Freiversuch im Sommersemester ausgenutzt "um die Klausur mal anzugucken". Dieses Verhalten ist Unfair gegenüber den ordentlich vorbereiteten Studierenden und deshalb sollte es keinen generellen Freiversuch geben.

3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international