Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

Was soll diese Petition eigentlich erreichen? Das aktuelle Jagdgesetz untersagt bereits die jagdliche Nutzung von Schlagbügel- und Zugdrahtfallen. Lediglich Käfigfallen zum Lebendfang kommen zum Einsatz. Die einzig legalen "Totschlagfallen" sind haushaltsübliche Nagetierfallen. Dem Petenten sollte klar sein, dass eine unkontrollierte Vermehrung, insbesondere von Ratten, die sich in urbanen Regionen leicht ausbreiten, erhebliche Seuchengefahr mit sich bringt! Die Alternativen zu Fallen, wären die Ausbringung von Gift, was erhebliche Risiken birgt und wohl kaum humaner wäre, oder Bejagung!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Unterscheidung Fallen
Erlaubte Fallen im Jagdrecht in Deutschland sind: - Lebendfallen (z.B. Kastenfallen) - Totschlagfallen die durch Abzug und nicht durch tritt ausgelöst werden. Nachdem die Tiere aber starke Panik in den engen Lebendfallen bekommen und um jedem Preis versuchen zu fliehen (und sich dabei stark verletzen). Ist die Totschlagfalle waidgerechter.
Source: Deutsches Jagdrecht
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now