Pro

What are arguments in favour of the petition?

Besonders in diesem Fall ist eine Abschiebung wohl kaum gerechtfertigt. Wer hier so lange lebt, ist selbstverständlich ein Teil der deutschen Gesellschaft. Die reale Asylpolitik bleibt meilenweit selbst hinter den eigenen Ansprüchen und angeblichen Werten zurück. In den gegenwärtigen globalen Krisen ist eine solidarische Politik insgesamt nur recht und billig.

1 Counterargument Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es kann nicht jeder bleiben! Wenn William hier studiert hat, hätte er nach dem Studium ausreisen müssen, hat er sein Bleiben über Asyl versucht, ist das für einen Kameruner recht aussichtslos. Wenn er seit 11 Jahren hier ist, deutet das auf das Nichtvorhandensein seines Passes, der jetzt wohlmöglich vorliegt. Nach dann...gute Reise William

4 Counterarguments Show
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international