Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Reinhardsbrunn ein Juwel in Thüringen
Ich staune, wie die heutigen Herren mit dem historischen Erbe umgehen. Das Vergangene sollte man bewahren, damit die Jugend lernt Künftiges zu gestalten. Das gehört auch in den Geschichtsunterricht, den das Bildungs-ministerium in Brandenburg leider aus dem Lehrplan streichen will. Die heutigen Herrschenden haben nur die Bereicherung im Sinn. An die Restaurierungsarbeiten in Polen sollte man sich ein Beispiel nehmen. Zu DDR-Zeiten habe ich nationale u. internationale Tagungen im Schloß Rheinhardsbrunn, „dem bedeutendsten Schlossbau der Neugotik in Thüringen“ durchgeführt. Die Gäste. waren bege
0 Gegenargumente Widersprechen
Unfassbar! Private Münzsammler sollen unter dem Kulturgutschutzvorwand enteignet werden und wo tatsächlich staatliches Engagement zur Erhaltung von Kulturgut gefordert wäre läßt man verfallen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Keine Denkmalförderung
Es kann leider nicht jedes Denkmal gerettet werden! Wo soll es denn aufhören, wenn mit Reinhardsbrunn begonnen wird? Statt Millionen in das Schloss zu versenken lieber in die freie Kulturszene investieren!
Quelle: gesunder Menschenverstand
3 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden