Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Chapeau! - Herr Steimle
Osten, die heute diesen Schwachsinn, unter Androhung von Gefängnis, mit monatlich 17 Euro finanzieren muss. Das Herr Steimle schon vor Monaten zur selbstkritischen Stellungnahme in's Nachmittagsprogramm des MDR zu Frau Koebel zitiert wurde, zeigt, dass eine im öffentlich-rechtlichen Programm geäußerte Meinung zur DDR nicht weit von der eines Herrn Martinek abweichen darf. Wer sich unter spürbaren persönlichen Konsequenzen nicht instrumentalisieren lässt - Chapeau! - Herr Steimle. Im November 1988 verboten die DDR-Greise die Zeitschrift Sputnik. Dann dauerte es noch genau ein Jahr. Tschüß MDR!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international