Pro

What are arguments in favour of the petition?

Weil es unreflektierte, rechte Trolle und Wutbürger maßlos aufregt, wenn das Land, auf dass sie angeblich so stolz sind, Menschenrechte wahrt. Und wegen: Art. 1 GG (die Würde des Menschen....) Matthäus 5, 43 - 45 (Nächsten und Feindesliebe) der internationalen Solidarität (Völker hört!) der Hoffnung, dass Menschenrechte auch noch was gelten, sollten wir in Zukunft verfolgt sein (Utilitarismus) Goldene Regel (Kant)

2 Counterarguments Show
    Dringend

Schon lange wollen die Grünen, dass Inzest, Sex mit Kindern und Drogenkonsum in Deutschland straffrei werden Nach der Zuwanderungswelle 2015 waren lt. Interpol ca. 10.000 unbegleitete Minderjährige verschwunden, welche Menschenhändlern zum Opfer fielen Bezeichnenderweise wurde damals auch Volker Beck mit harten Drogen erwischt, weil die Grenzen nicht mehr dicht waren Die Grünen brauchen frisches Fickfleisch Deshalb, her mit den unbegleiteten Flüchtlingen!

2 Counterarguments Show
    Ist Spargel wertvoller als Menschen?

Wir nutzen unsere logistischen Möglichkeiten um hunderte Erntehelfer aus Südosteuropa für die Spargelernte nach Deutschland zu bringen, wir nutzen unsere Möglichkeiten um Tausende Urlauber zurückzuholen, aber wir sind nicht in der Lage, eine größere Zahl an unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten aus den menschenunwürdigen Zuständen in griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland / Sachsen zu holen. Das ist - trotz der aktuellen Corona-Situation - in meinen Augen eine Bankrotterklärung für unsere christliche bzw. humanistische Mitmenschlichkeit.

1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Wir haben KEIN Platz und Geld über für die angeblich unbegleiteten kleinen Mädchen. Von den 47 armen Flüchtlingskinder, die nach Hannover geflogen wurden, waren: 4! Mädchen. Diese 4 Mädchen waren mit ihren Brüdern da, also nicht unbegleitet. Der Rest Jungs. Von den 47 wurden nach der Quarantäne 18! zu ihren hier lebenden Verwandten gebracht, der Rest aufgeteilt und auch von meinem Steuergeld unterhalten. Es ist inzwischen bekannt, dass es wenig Unbegleitete in GR gibt. Ich stelle aber jedem frei, auf eigene Kosten Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.

Source: Welt.de; Koalitionsausschuß der Regierung
0 Counterarguments Reply with contra argument

In Deutschland leben inzwischen mehr als 1 Million Obdachlose, immer wieder werden Obdachlose von Zuwanderern im Schlaf angezündet Solange die deutschen Obdachlosen nicht versorgt sind, kann Deutschland logischerweise keine Zuwanderer aufnehmen.

2 Counterarguments Show

Das größte Problem ist, das seit Jahren die Ausreisepflichtigen, die Kriminellen und die Nicht Identifizierbaren unser Land nicht verlassen müssen. Solange das sich nicht ändert, haben wir keinen Platz. Und die Mär von den kleinen, Hilfe brauchenden Mädchen muß doch auch dem Arglosesten mittlerweile bekannt sein. Ende des Jahres muss unser Sohn die 300 Euro Coronageld wieder zurückzahlen, da wir als Eltern zu viel verdienen. Also scheint es weder genug Platz ( in Berlin alleine "Mehr als 6000 Kinder in Berlin sind obdachlos"), noch genug Geld für unsere Kinder, zu geben. Nein, so nicht!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Es reicht

Die Bundesregierung plündert die Sozialkassen um den Lebensunterhalt von Zuwanderern zu zahlen. Für den unbegleiteten jugendlichen Mörder der Freiburger Medizinstudentin Maria Ladenberger mussten die Deutschen im Monat 5000 Euro zahlen. Parallel dazu lassen Freiburger Amtsrichter armen deutschen Rentnern in Tötungsabsicht den Strom abstellen. Elternverbände klagen, dass wegen einem auf Unterfinanzierung beruhenden Personalmangel immer wieder hochschwangere deutsche Frauen von Krankenhäusern abgewiesen werden und zwar auch dann, wenn die Geburt schon eingesetzt hast. Es reicht.

1 Counterargument Show
    Contra

Ich fordere schon lange die Wiedereinführung des Schießbefehls, der sich so hervorragend über 28 Jahre an der innerdeutschen Grenze bewährt hat. Nur so kann das Pack aufgehalten werden! Sogenannte "Flüchtlinge" und Scheinasylanten müssen gestoppt werden!

2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international