Pro

What are arguments in favour of the petition?

Diskriminierung darf nicht sein. Allerdings ist es völlig unverhältnismäßig, dass die sexuelle Orientierung als Leitprinzip in alle Fächer einfließen soll. Die sexuelle Orientierung/Diskriminierung soll weiterhin im Bio- und Reli- Ethikunterricht behandelt werden, dann wird das von geschultem Personal in angemessener Qualität unterrichtet und ist dann ein wertvoller Beitrag zur Persönlichkeitsbildung. Aber eine permanente Konfrontation und Überfrachtung mit diesem intimen-aufwühlenden Thema sexueller Orientierung in der Sekundarstufe grenzt an einem seelischen Missbrauch der Schüler.
7 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now