Petition in Zeichnung - Herzlichen Dank!

11.10.2016 15:33 Uhr

Liebe Mitstreiter,

herzlichen Dank für die tolle Unterstützung unseres Appells!

Bis heute haben über 720 Menschen unseren Aufruf unterstützt. Aus allen hessischen Landkreisen und aus anderen Bundesländern kam Unterstützung. Das zeigt: Wir stehen nicht allein und über all, in ganz Deutschland wird eine falsche Windkraftpolitik betrieben, die Menschen belastet, Natur zerstört, gegen den Willen der Bürger gerichtet ist und am Ende auch technisch und wirtschaftlich ohne Substanz ist.

Leider hat die Regionalversammlung am 7. Oktober mit den Stimmen von SPD, CDU und Grünen gegen die Stimmen der FDP/FWG-Fraktion den Regionalplan beschlossen.

Nun werden wir mit Gemeinden und Bürgerinitiativen gemeinsam prüfen, wie wir den Regionalplan am besten gerichtlich überprüfen lassen.

Es macht keinen Sinn Windkraftanlagen zu bauen, wo kein Wind weht, wo die Stromleitungen fehlen um den Strom abzunehmen und wo wichtige Schutzgüter, der Mensch, die Natur, die Landschaft und der Denkmalschutz mit Füßen getreten werden.

Als Initiator der Petition werde ich Sie gerne darüber informieren, wie wir weiter vorgehen werden.

Bericht der hessenschau vom 7.10.:
hessenschau.de/wirtschaft/windkraft-anlagen-auf-169-flaechen-in-nord--und-osthessen-erlaubt,windenergie-102.html