• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 20 Dec 2020 14:41

    Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die vielen Unterschriften in kurzer Zeit! Ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Passau sich auf lokaler Ebene gegen den genannten Missstand einsetzt:

    "Unser Bündnis besteht aus einer Vielzahl politischer und aktivistischer Organisationen aus Passau - unter anderem ProFamilia, Grüne Jugend, Jusos, ProChoice, Die Linke Passau u.v.m. - durch die es uns gelingt, mit den Verantwortlichen direkt in Kontakt zu treten und Druck auf den Stadtrat aufzubauen. Sie können also sicher sein, dass wir aktiv gegen diese unhaltbare Situation vorgehen! Wir wissen es sehr zu schätzen, dass auch Menschen, die nicht in Passau leben, unser Anliegen teilen und sich sogar aktiv dafür engagieren. Dennoch würden wir Sie gerne bitten, Ihre Petition aus den genannten Gründen möglichst schnell zurück zu ziehen."

    Dem komme ich hiermit nach, gerne dürfen sich alle Unterstützende über das Bündnis informieren und hier weiter unterstützen (Instagram: passauforchoice, Facebook: Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Passau).

    Beste Grüße!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international