• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 12 Feb 2021 08:28

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterzeichner meiner Petition „ ALLUMFASSENDE REFORMEN VON ARD, ZDF UND DEUTSCHLANDRADIO STATT BEITRAGSERHÖHUNG“,

    schweren Herzens habe ich mich heute nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, meine Petition an das Bundesverfassungsgericht Karlsruhe zurückzuziehen.

    Ich musste bedauerlicherweise feststellen, dass sich ein Großteil aller Musikschaffenden unseres Landes, welche vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk regelrecht kalt gestellt werden, meine Petition nicht unterstützen. Erst werden große Töne gespuckt: „Man müsste was dagegen unternehmen.“ Und wenn es darum geht, etwas zu unternehmen und Flagge zu zeigen, ziehen die meisten den Schwanz ein. Das ist unendlich beschämend! Womöglich geht es allen noch zu gut.

    Ich danke von ganzem Herzen aber trotzdem allen 94 Unterstützern und möchte sagen, wie stolz ich auf Euch bin.

  • Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 01 Feb 2021 13:35

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition befindet sich im Konflikt mit den Nutzungsbedingungen von openPetition

    at 29 Jan 2021 11:55

    Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Bitte belegen Sie folgende Aussagen:

    "Im Bereich des Hörfunks bei den beitragsfinanzierten Heimatsendern der ARD geht nachweislich der größte Teil an Tantiemen für gesendete Musik ins Ausland..."

    "Dies ist entgegen des eigentlichen Auftrages..."

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international