• Änderungen an der Petition

    at 29 Feb 2020 08:46

    Grund der Änderung ist eine Anpassung des Textes.


    Neuer Petitionstext: www.openpetition.de/petition/online/ernennung-eines-bundesbeauftragten-zum-schutz-der-muslime-und-des-muslimischen-lebens-in-deutschland
    **Bitte hier unterzeichnen,da die Reichweite deutlich größer ist !!!**


    Neue Begründung: Bitte unterstützen Sie die Gerechtigkeit!
    In diesem Land muss jeder die Möglichkeit haben, seine Religion frei auszuüben.

    **Jedoch zeigt die Realität, dass Muslime zunehmend bedroht werden und um ihr Leben fürchten müssen.**
    Die Politik ist daher verpflichtet, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, u.a. durch Verschärfung der Gesetze zum Zwecke des Schutzes der Minderheiten in diesem Land!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 65

  • Änderungen an der Petition

    at 26 Feb 2020 18:47

    Die Reichweite anderer Petition sind deutlich größer und realistischer umsetzbar.


    Neuer Petitionstext: www.openpetition.de/petition/online/ernennung-eines-bundesbeauftragten-zum-schutz-der-muslime-und-des-muslimischen-lebens-in-deutschland bitte www.openpetition.de/petition/online/ernennung-eines-bundesbeauftragten-zum-schutz-der-muslime-und-des-muslimischen-lebens-in-deutschland
    **Bitte
    hier unterzeichnen,da die Reichweite deutlich größer ist !!!
    !!!**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 60

  • Änderungen an der Petition

    at 26 Feb 2020 18:46

    Die Reichweite anderer Petition sind deutlich größer und realistischer umsetzbar.


    Neuer Petitionstext: **Wir, die muslimischen Bürger dieses Landes, haben den Diskurs sowie die öffentlich, medial geführten Scheindebatten über den Islam satt.**
    **So sollten uns die jüngsten Ereignisse wie Christchurch, Halle oder wie jetzt in Hanau, wachrütteln und hellhörig werden lassen. Sowohl die Politik als auch die Medien tragen die volle Verantwortung für die Todesopfer, da sie es ermöglicht haben, die Gesellschaft zu polarisieren und zu spalten.**
    So leben wir in einer Welt, wo mit zweierlei Maß gemessen wird. Ein Menschenleben ist nichts wert, wenn es einem Muslim gehörte. Es kann nicht sein, dass die Gesellschaft sich dahingehend entwickelt, dass Minderheiten aktiv verfolgt werden, gegen sie gehetzt wird, und sie nun auch öffentlich hingerichtet werden.
    **Daher fordern wir, die muslimischen Bürger dieses Landes, sowohl die Politik als auch die Medien dieses Landes dazu auf, zu schlichten anstatt noch mehr Benzin ins Feuer zu gießen, indem der Islam nicht weiter bewusst diffamiert wird.**
    Die Konsequenzen dieser Diffamierungen sind gezielte Anschläge auf Muslime. Und das muss ein Ende haben. All dies muss zu bedenken geben. Die Politiker und die Medien müssen nun mehr denn je zuvor gegen den Rechtsextremismus vorgehen und sich von ihm distanzieren.
    www.openpetition.de/petition/online/ernennung-eines-bundesbeauftragten-zum-schutz-der-muslime-und-des-muslimischen-lebens-in-deutschland bitte hier unterzeichnen,da die Reichweite deutlich größer ist !!!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 60

  • Änderungen an der Petition

    at 26 Feb 2020 18:43

    Die Reichweite anderer Petition sind deutlich größer und realistischer umsetzbar.


    Neuer Petitionstext: **Wir, die muslimischen Bürger dieses Landes, haben den Diskurs sowie die öffentlich, medial geführten Scheindebatten über den Islam satt.**
    **So sollten uns die jüngsten Ereignisse wie Christchurch, Halle oder wie jetzt in Hanau, wachrütteln und hellhörig werden lassen. Sowohl die Politik als auch die Medien tragen die volle Verantwortung für die Todesopfer, da sie es ermöglicht haben, die Gesellschaft zu polarisieren und zu spalten.**
    So leben wir in einer Welt, wo mit zweierlei Maß gemessen wird. Ein Menschenleben ist nichts wert, wenn es einem Muslim gehörte. Es kann nicht sein, dass die Gesellschaft sich dahingehend entwickelt, dass Minderheiten aktiv verfolgt werden, gegen sie gehetzt wird, und sie nun auch öffentlich hingerichtet werden.
    **Daher fordern wir, die muslimischen Bürger dieses Landes, sowohl die Politik als auch die Medien dieses Landes dazu auf, zu schlichten anstatt noch mehr Benzin ins Feuer zu gießen, indem der Islam nicht weiter bewusst diffamiert wird.**
    Die Konsequenzen dieser Diffamierungen sind gezielte Anschläge auf Muslime. Und das muss ein Ende haben. All dies muss zu bedenken geben. Die Politiker und die Medien müssen nun mehr denn je zuvor gegen den Rechtsextremismus vorgehen und sich von ihm distanzieren.
    www.openpetition.de/petition/online/ernennung-eines-bundesbeauftragten-zum-schutz-der-muslime-und-des-muslimischen-lebens-in-deutschland bitte hier unterzeichnen,da die Reichweite deutlich größer ist !!!

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 60

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now