• Änderungen an der Petition

    at 13 Nov 2020 10:41

    Wir haben die Petition noch einmal aufgrund der aktuellen Umstände verlängert, da anzunehmen ist, dass sich derzeit die Verwaltungen (Behörden) nicht ernsthaft mit der Thematik, aufgrund der allgemeinen Überlastung mit COVID-19, auseinander setzen.
    Das würde auch den bisherigen Unterstützern der Petition nicht gerecht.

    Noch einmal sei an dieser Stelle ausdrücklich erwähnt, dass es hier nicht um eine Verharmlosung von COVID-19 geht, sondern um eine angemessene Bewertung des Standortes. Wie sich weltweit zeigt, sind Inseln aufgrund Ihrer speziellen Lage, im allgemeinen weniger empfänglich für die Pandemie. Aus diesem Grund macht es auch keinen Sinn die Fallinzidenz einer Metropolregion, wie hier im konkreten Fall Kopenhagen, auf eine ländliche Struktur in Insellage (Bornholm) zu übertragen, nur weil Bornholm geopolitisch Kopenhagen zugeordnet wurde.


    Neues Zeichnungsende: 29.01.2021
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 3201

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international