• Änderungen an der Petition

    at 24 Oct 2020 18:28

    Der Bezirksausschuß hat am 20.10. getagt und will unsere Forderung unterstützen, hat aber keine gesetzgeberischen Befugnisse.
    Wir müssen weiter kämpfen.
    Wenn die Vonovia ab 2023 die Häuser aufstockt, will sie - so die Verlautbarung - bei den bestehenden Stockwerken eine "Generalsanierung" durchführen. Will heißen: jetzt kann sie entweder die Mieten erhöhen oder die Mietwohnungen in WEigentum umwandeln (bedeutet bei den Preisen in München ca. 10.000€ pro m²).
    Das wiederum liegt an der Gesetzgebung der CSU.


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern, die autofreie "grüne Lunge" in Neuhausen vollständig zu erhalten!**
    Im autofreien Park einer Wohnanlage will die Vonovia (Tochter von "British Annington") 50 jährige Bäume für Parkplätze opfern!
    Häuser sollen im Zuge einer Nachverdichtung aufgestockt werden, und dafür will man "Stellplätze" samt Zufahrtsstrasse im Innenhof-Biotop asphaltiern.
    Es betrifft uns alle, aber vor allem die Hirschberg-Sedlmayr-Schluder-und Renatastr.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 220 (161 in München)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international