• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 28 Mar 2018 20:45

    Liebe Gesundheitsbewußte Normalzeitler,
    liebe Mitaktivisten zur "Beibehaltung der Normalzeit",

    Willkommen im verschärften sozialen Jetlag. Von nun an leben wir wieder für sieben Monate in der falschen Zeit(zone) Ost Europäische Zeit (OEZ).

    Auch in den Tagen nach der Uhr-Zeit-Verstellung in die falsche Zeit (OEZ, gehört eigentlich nach Athen oder Kiew) interessiert sich die Europäische Kommission für unsere persönliche (auch medizinische) Meinung zu diesem wichtigen Thema.

    Die Europäische Kommission (Vertretung Deutschland) hat eine Umfrage auf der facebook-Seite:
    www.facebook.com/eu.kommission/?hc_ref=ARSgCzDzJvNMkAXbyEmYx6_zjBpvhPchY7CpL3fuZ6Vwm84PcnFex6pEO58HfWl0W0M&fref=nf
    gestartet. Dort können wir alle unsere Meinung & Kommentare direkt zur Uhr-Zeit-Verstellung abgeben.

    Für Unterstützer, die nicht auf facebook sind, besteht die Möglichkeit, ihre persönliche Meinung an folgende Mail Adressen zu schicken:
    eu-de-kommission@ec.europa.eu
    Außenstelle Bonn: eu-de-bonn@ec.europa.eu
    Außenstelle München: eu-de-muenchen@ec.europa.eu

    Auch das Bundesministerium für Wirtschaft & Energie (dort verantwortet man das Energie & Zeitgesetz) macht aktuell eine facebook-Umfrage zur Uhr-Zeit-Verstellung in die falsche Zeit(zone) OEZ:
    Auf der facebook-Seite: www.facebook.com/bundeswirtschaftsministerium/?ref=py_c.
    besteht also ebenfalls die Möglichkeit seine Meinung & Kommentare abzugeben.

    Unterstützer, die nicht auf facebook sind, können Ihre Meinung an folgende e-Adressen schicken:
    buergerdialog@bmwi.bund.de
    kontakt@bmwi.bund.de
    info@bmwi.bund.de

    Wie Sie wissen, haben wir in dieser Legislaturperiode einen neuen Bundestag und daher auch einen neu zusammengesetzten Gesundheitsausschuß in Berlin. Diesen erreichen Sie unter: gesundheitsausschuss@bundestag.de

    Ebenfalls neu zusammengesetzt ist der Petitionsausschuß des Bundestages. Diesen erreichen Sie unter: post.pet@bundestag.de

    Wichtig: Beim Anschreiben an den Petitionsausschuß bitte Ihre Postadresse angeben, damit Ihre Eingabe als eigenständige Petition gewertet werden kann. (Es wäre schön, wenn hier viele Einzelpetitionen zusammen kämen.)

    Und hier und jetzt nochmal ein herzliches Dankeswort an alle Unterstützerinnen und Unterstützer:

    Es wird häufig vorgebracht, daß sich ja sowieso "nichts tue", und daß sich unser Einsatz deshalb nicht lohne. IRRTUM! Ohne Ihre konsequente Unterstützung und Ihr Engagement wäre das Thema vermutlich noch lange nicht auf der Tagesordnung in Brüssel oder in Berlin.

    Bitte beachten Sie: Unsere größten Gegner in Berlin und Brüssel sind nicht „Die Politiker“, (viele von diesen versuchen natürlich auch, ihr Bestes zu geben) sondern "Angst & Unwissenheit".

    Helfen wir also unseren gewählten Volksdienern in Berlin & Brüssel zu "mutigen Wissenden" zu werden!

    In diesem Sinne: Lassen Sie uns weiter dran bleiben!

    Es geht jetzt darum, den Menschen zu erklären, warum die Uhr-Zeit-Verstellung OEZ abgeschafft werden muß und es nur die NORMALZEIT sein darf, die (wieder) beibehalten wird.
    Argumente und Fakten gibt es hinreichend!
    Zum Beispiel hier von Dr. Peter Spork: www.peter-spork.de/82-0-Weg-mit-der-Sommerzeit.html
    oder hier: starke-meinungen.de/blog/2018/03/28/hoert-bitte-endlich-mit-dem-gerede-vom-mini-jetlag-auf/
    Und hier: www.zeitumstellung-abschaffen.de/sommerzeit-negative-wirkung.html

    Sie sehen: Es gilt, auch weiterhin Aufklärung zu leisten und das Thema "Beibehaltung der Normalzeit" in der Öffentlichkeit und bei den Entscheidungsträgern in der Politik weiter voranzubringen.

    Vielen herzlichen Dank für Ihr großes Engagement und Ihre große und konsequente Mitunterstützung in der uns alle betreffenden Angelegenheit „MOMO - Beibehaltung der Normalzeit".

    Mit gesundheitlichen Grüßen in der nun zum 39. Mal "verrückten" Uhr-Zeit OEZ aus der Medizinstadt Erlangen

    Ihre & Ihr / Euer

    Equipe MEZ.MOMO und Hubertus Hilgers

    "Die gemeinsame Zeitregelung trennt EUropa, nur der gemeinsame Blick auf die Sonne als Taktgeber eint EUropa!" - Hubertus Hilgers, Arzt

    P.S. Weitere Informationen finden Sie unter: www.zeitumstellung-abschaffen.de/
    Folgen Sie uns auch auf facebook:
    www.facebook.com/abschaffung.der.zeitumstellung/
    www.facebook.com/Stop-Sommer-Winter-Zeitumstellung-Auf-zum-Volksentscheid-102488449836117/timeline/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now