• Gemeinsam für den Acker - Gemeinsame Strategie

    at 30 Jan 2020 10:39

    Die Gemeindeversammlung der Gemeinde Neu-Eichenberg hat letzten Dienstag beschlossen, die Planung am Logistikgebiet für 6 Monate auszusetzen und nach Alternativen zu suchen. Die HLG, der die Fläche nach wie vor gehört, reagierte prompt mit dem Plan einer kurzfristigen konventionellen Bewirtschaftung. Diese Planung droht die Widerstandsbewegung zu spalten, was der HLG und dem Logistikgebiet nur gelegen kommen würde.

    Wir wollen gemeinsame Gespräche zwischen den beteiligten Landwirten, der Bürgerinitiative und der Ackerbesetzung anstreben um eine gemeinsame Strategie zum Erhalt des Ackers und der Verhinderung des Logistikgebiets zu erarbeiten.

    Dazu planen wir, am 1. Februar 2020 eine große Flyeraktion, bei der es darum geht allen Haushalten der Gemeinde die Gefahr einer Spaltung des Widerstandes begreiflich zu machen und für gemeinsame Gespräche zwischen Bürgerinitiative, Ackerbesetzung und Landwirten zu plädieren.

    Geplant ist, uns um 10:00 auf dem Acker zu treffen und uns in Kleinguppen einzuteilen.

    Nach Abschluss der Aktion wird es um 14:00 ein gemeinsames Mittagessen auf dem Acker geben.

    Vielen Dank und solidarische Grüße vom Acker in Neu-Eichenberg!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now