Region: Germany
Traffic & transportation

Bildung auf See braucht Schiffe in Fahrt! Für den Erhalt von Traditionsschiffen wie der Lovis.

Petitioner not public
Petition is directed to
Dr. Peter Ramsauer, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
15.485 Supporters
The petition is partly accepted.
  1. Launched 2013
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Partial success

Petition in Zeichnung

at 06 Jul 2013 14:26

Dear international readers,
we apologize for publishing this information only in German.
Since one week Lovis is waiting in the harbour of Greifswald for our
licence to come.
The first sailing trip had to be cancelled already.
Although more than 10.000 people have signed our petition yet, it is still
useful to collect more:
www.openpetition.de/petition/online/bildung-auf-see-braucht-schiffe-in-fahrt-fuer-den-erhalt-von-traditionsschiffen-wie-der-lovis


Liebe Unterzeichner_innen,

seit unserer letzten E_Mail ist Etliches passiert - aber der Reihe
nach:

Am 23. Juni haben wir gemeinsam mit anderen Traditionsschiffen auf der
Kieler Woche einen Protesttag unter Segeln veranstaltet.
Die Schiffe trugen Banner wie "Traditionsschiffe retten", "Nehmt uns nicht
den Wind aus den Segeln" oder "Unsere Zukunft, eure Kieler Woche", und an
Land gab es einen Infostand sowie Flashmobs in der Menschenmenge.
Bilder vom Aktionstag gibt es hier:
www.facebook.com/media/set/?set=a.464752313614484.1073741831.453487361407646&type=1

Am 25. Juni hat der 10.000ste Mensch unsere Petition unterschrieben.
Vielen Dank fürs Unterzeichnen und fürs Weiterverbreiten!
Dass diese Schallmauer durchbrochen wurde, heißt nicht, dass das
Unterzeichnen nun nicht mehr nötig ist:
Wir wollen Herrn Ramsauer nach dem 31. Juli so viele Unterschriften wie
möglich überreichen.
Deshalb hier nochmal der Link:
www.openpetition.de/petition/online/bildung-auf-see-braucht-schiffe-in-fahrt-fuer-den-erhalt-von-traditionsschiffen-wie-der-lovis

Am 29. Juni war die Kieler Woche im Rahmen der Windjammerparade erneut
Schauplatz eines Schiffsprotestes:
Viele Schiffe hatten schwarze Flaggen gesetzt und gaben Achtungssignale mit
ihren Schiffshörnern, um auf auf das drohende Aus für die
Traditionsschifffahrt aufmerksam zu machen.

Es ist leider wahr geworden: Seit einer Woche liegt die Lovis nun im
Greifswalder Museumshafen fest.
Kurz vor Ablauf unserer Fahrterlaubnis am 30. Juni gab es zwar positive
Signale aus dem Bundesverkehrsministerium, aber bisher ist die
angekündigte zweijährige Fahrterlaubnis nicht bei uns eingetroffen.
Der erste Törn ist deshalb bereits ausgefallen und der nächste hat
zumindest nicht pünktlich begonnen. Wenn sich die Fahrterlaubnis noch
weiter verzögert, muss auch die Fahrt nach Calais ausfallen.
Wir brauchen also weiterhin eure Unterstützung, um den Druck auf Politik
und Behörden aufrecht zu erhalten!
Details siehe auch unter: lovis.de/lovis-bleibt/aktuelles/

In diesem Sinne: Lovis bleibt!

Eure Lovis-Crew


Bildungs-Logger "LOVIS"/ BÖE e.V.
Lange Straße 60
D-17489 Greifswald
Fon: 03834 - 77 68 46
Fax: 03834 - 77 68 47
greifswald@lovis.de


More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now