• Petition in Zeichnung - Wie es weiter geht

    at 30 Apr 2020 10:25

    Hallo Zusammen,

    Morgen läuft die Zeichnungsfrist ab und wie zu erwarten war werden die Unterschriften nicht für die Einreichung der Petition ausreichen.

    Doch das ist kein Grund aufzugeben!

    Gemeinsam mit einem Unterstützer dieser Petition, Christian Wingerter, habe ich eine Petition direkt im Onlinepetitionsportal des Deutschen Bundestags entworfen und zur Überprüfung eingereicht. Diese Überprüfung dauert leider etwa 3 Wochen! Die Hälfte der Zeit ist vergangen und sobald diese Petition zum mitzeichnen geöffnet wird, werde ich das hier veröffentlichen.

    Ich möchte mich bei Christian auch besonders für die Erstellung der Facebook-Gruppe "Familien und Paare in einem Europa ohne Grenzen" bedanken. Die Gruppe hat fast 500 Mitglieder und ist eine gute Möglichkeit um sich über alles aktuelle auszutauschen. Hier nochmal der Link: www.facebook.com/groups/1659141337557955/?tn-str=*F

    Ich habe auch eine kleine Website entworfen. Diese ist noch im Aufbau, den aktuellen Stand könnt ihr hier sehen: familien-und-paare-in-einem-europa-ohne-grenzen.jimdosite.com/
    Hier ist nun eure Mithilfe gefragt: Ich konnte die aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz zusammenfassen. Könnt ihr mir Informationen zu anderen Ländern geben?
    Und wenn ihr eure persönliche Geschichte mitteilen wollt, soll diese Seite euch auch eine Plattform bieten. Mailt mir einfach eure Geschichte und ich werde diese anonymisiert veröffentlichen.

    Und zum Schluss noch einmal vielen Dank an euch alle, ich finde 845 Unterstützdende sind ein großer Erfolg! Ich habe die Petition nämlich kaum beworben. Bei der anstehenden Bundestagspetition wird sich das aber ändern und ich sehe gute Chancen dort die 50.000 zu erreichen! Ich hoffe auch dort auf eure Unterstützung zählen zu können :)

    Bleibt stark!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international