Region: Cottbus
Family

Cottbuser Bürgern sind Kinder lieb und teuer

Petitioner not public
Petition is directed to
Stadtverodnete der Stadt Cottbus
4.209 Supporters
The petition is partly accepted.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Partial success

Großes Medienecho auf Proteste

at 15 Nov 2012 20:06

Neben zahlreichen Artikeln in den regionalen Medien wie der Lausitzer Rundschau, Wochenkurier und HitRadio Cottbus, finden die Proteste nun auch überregional Beachtung. So wurde in der gestrigen 19:30 Uhr Ausgabe von Brandenburg aktuell ein Sendebeitrag über den Lampionumzug ausgestrahlt.

Darüber hinaus plant der Sender RTL einen Bericht. Hierfür wird am kommenden Donnerstag, 22. November 2011 ein Fernsehteam in Cottbus weilen und unter anderen ein Interview mit der Stadtoberen durchführen. In diesem Beitrag sollen natürlich auch die Cottbuser Bürger zu Wort kommen. Aus diesem Grund wird eine Familie gesucht, welche sich zu den konkreten Auswirkungen der geplanten Erhöhung äußert. Es müssen keine genauen Angaben zum Gehalt gemacht werden. Der Dreh würde am Nachmittag über eine Dauer von ca. 2 - 3 Stunden stattfinden.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, sendet bitte eine Nachricht über den Link auf der Startseite der Petition an Jens Krause. Die Daten werden selbstverständlich nur nach telefonischer Rücksprache an das Produktionsteam weitergeleitet.


More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now