• Die Petition wurde eingereicht

    at 27 Jun 2019 22:57

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    heute haben wir unsere Petition im Bundesgesundheitsministerium überreicht. Weiterhin liegt die Petition beim Petitionsausschuss und wird dort bearbeitet. Wir bedanken uns bei Allen, die tatkräftig mit unterstützt haben und damit eine Basis für unsere weiteren Aktivitäten gelegt haben.

    Bei der Übergabe haben kurz unsere Beweggründe erläutert und sind freundlich empfangen worden. Wir haben erfahren, dass das Gesetzgebungsverfahren weiter betrieben wird. Mit einer Kabinettsvorlage des Entwurfes wird noch im Sommer gerechnet.

    Unabhängig davon wurde uns Gesprächsbereitschaft signalisiert und verdeutlicht, man wolle uns außerdem mit Vertretern des Robert-Koch-Institutes, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zusammen bringen.

    Wir werden Sie/Euch gerne weiter kontaktieren, wenn es nun darum geht weiter öffentlich einzustehen für unser Anliegen! Bleiben Sie uns treu. Die eigentliche öffentliche Auseinandersetzung hat gerade erst begonnen und wir sind entschlossen, auch mit unkonventionellen Mitteln weiter für die Rechte unserer Patienten und der Bürger einzutreten. Mit Ihren Spenden ist es möglich geworden, dass wir nun eine professionelle Kampagne planen und durchführen können

    Im Anhang findet sich unsere Presseerklärung.

    Viele Grüße und bis bald

    Ihre/Eure

    Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e.V.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international