• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 30 Jan 2016 20:55

    Hallo liebe Petitionsunterzeichner,

    Am Donnestag nach Fastnacht den 12.02.2016 wird der Versuch unternommen um 19 Uhr im Hafeneck eine Bürgerinitiative zu gründen um das Thema Rheinallee voranzutreiben.Wer dazu Lust hat kann sich gerne bei mir direkt melden. 0172-6766204 oder dawal@web.de Wenn ich keine Unterstützung bekomme werde ich mein Engagement beenden da es alleine mit junger Familie für mich zu anstrengend wird.
    Ich war letzten Mittwoch auf der Ortsbeiratsversammlung und war überrascht das ich auf so viel wohlwollen gestoßen bin. Die einzige Partei die sich deutlich gegen die Tempo 30 nachts ausgesprochen hat war die CDU. Mit dem Argument "es währe eine Gängelung der Autofahrer" wenn sie nachts 30 fahren müssten. Das möchte die CDU den Autofahrern nicht zumuten. Da wird lieber den Anwohner zugemutet das sie aufschrecken.
    Die CDU kämpft jedoch tapfer in der Oberstadt damit die Anwohner die von Fluglärm geplagt sind demnächst wieder bei offenem Fenster schlafen können ;-)

    Es gibt auch noch den Weg seinem Ärger los zu werden über die
    Facebook Seite : Initiative Gegen Straßenlärm Mainz

    Gruß Daniel Waldvogel

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now