Education

Dr. Dennis Josephs muss bleiben!

Petition is directed to
Universität Marburg
190 Supporters 163 in Marburg-Biedenkopf
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 31 Jul 2022 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 31 May 2021 19:37

Leider ist ein kleiner Rechtschreibfehler unterlaufen


Neue Begründung:

Die vergangenen bald 1.5 Jahre haben die Dozenten unserer Universität vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Leider konnten diese sehr oft nicht optimal gemeistert werden, sodass die Lehre in vielen Bereichen nicht die gleiche Qualität erreichen konnte wie sonst. Eine große Ausnahme stellt hier (neben wenigen anderen Bereichen) die VTG dar.

Unter der Leitung von Herrn Dr. Josephs als Lehr-Beauftragter konnten wir ausgezeichnete Lehre genießen. Er gab sich nicht nur in den Pflichtveranstaltungen viel Mühe, sondern batbot wirklich ständig Zusatzlehrangebote an!

Jeder, der wollte konnte beispielsweise in Kleingruppen Sonographie-Kurse genießen. Zusätzlich besteht auch für die Studenten aus der parallel laufenden Kohorte die Möglichkeit, Praktika/Veranstaltungen, welche aufgrund von Corona-Maßnahmen nicht stattfinden konnten, nachzuholen.

Wir als Student*Innen sollten uns nun einmal für diese starke Lehre einsetzen und Herrn Dr. Josephs die Möglichkeit geben, dort weiter zu machen, wo er im September aufhören wird.

Auf gehts!


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 46 (40 in Landkreis Marburg-Biedenkopf)


More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now