Civil rights

Ein Feiertag für alle!

Petitioner not public
Petition is directed to
Ministerpräsident des Landes Niedersachsen
558 Supporters 432 in Lower Saxony
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt

at 27 Jun 2018 09:36

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
wir bedanken uns für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung bezüglich der Einführung eines weiteren Feiertages. Wie Sie sicher wissen, hat der Landtag nun den Reformationstag gegen den Willen eines Großteils der Bevölkerung beschlossen. Wir bedauern das sehr!
Dennoch war es wichtig unsere Stimme und die vieler anderer mit dieser Petition zu erheben und ein Zeichen zu setzen. Der ausgedrückte Unmut hat letzlich auch zu einer längeren Diskussion in der Öffentlichkeit, in der Politik und Gesellschaft geführt. Das alleine ist schon wichtig. Wir werden auch in Zukunft bei der Ungleichbehandlung von nicht-religiösen Menschen in Niedersachsen unsere Stimme erheben somit und die Interessen nicht- religiöser Menschen vertreten. Wenn Sie uns dabei auch künftig unterstützen möchten freuen wir uns. Vielen lieben Dank!
Das Präsidium des Humanistischen Verbands Niedersachsen, K.d.ö.R.


More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now