openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    06-11-17 21:44 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    wir wollen die Gelegenheit nutzen und auf der Bürgerversammlung zeigen, dass wir den Bolzplatz mit seiner Grünfläche so erhalten wollen, wie er ist.

    Kommt deshalb bitte zur Bürgerversammlung am 09. November
    Fahrzeughalle der Pöringer Feuerwehr (Burgstr. 24, 86504 Pöring)
    Um 19:30 Uhr (Einlass 19 Uhr)
    Wegen zu erwartendem Andrang wollen wir schon kurz vor 19 Uhr dort sein.

    Hier nochmal die wichtigsten Punkte :
    1. Die Gemeinde Zorneding plant eine Verkleinerung unseres Bolzplatzes in Pöring.
    2. Und das, obwohl der Bedarf an Freizeitflächen steigt (Zuzug neuer Familien).
    3. Dennoch wurden ca. 1/5 der Bolzplatzfläche in Bauland für einen Investor umgewandelt.
    4. Wir haben im Bereich Pöring, Ingelsberg und Wolfesing nur diesen einen Bolzplatz für unsere Jugend – und der soll auch für die nächsten Generationen so bleiben.
    5. Der Investor hat im Innenbereich unserer Gemeinde genügend Alternativen – für unsere Freizeitfläche gibt es keine Alternative.
    6. Deshalb soll das Grundstück nicht mehr als bisher bebaut werden.
    Zeigen wir, dass wir alle am Ball bleiben – für uns, unsere Kinder und zukünftige Generationen.

    Also:
    Wir wollen uns kenntlich machen, bringt deshalb bitte zur Bürgerversammlung einen (Fuß-)Ball mit. Jugendliche sind besonders herzlich willkommen.

    Wenn Ihr in der Zwischenzeit einen Kommentar oder Eure Meinung mitteilen wollt, könnt Ihr auch Herrn Bürgermeister Piet Mayr über Facebook anschreiben:
    www.facebook.com/piet.mayr
    Oder Ihm eine E-Mail senden an: buergermeister@zorneding.bayern.de

    Die Gemeinderäte werden letztendlich die Entscheidung fällen. Sprecht sie gerne zu dem Thema an. Überall, egal wo Ihr sie trefft.

    Viele Grüße
    Harry Kummerer

  • Die Petition wurde eingereicht

    25-09-17 21:48 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    heute früh haben wir die 464 Unterschriften an den 1. Bürgermeister Piet Mayr übergeben. Der Besprechungspunkt Bebauung Tannenstraße, der für morgen auf einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderates behandelt werden sollte, ist zwischenzeitlich wieder gestrichen worden.

    Ferner ist ein Artikel von der Übergabe in der Online-Ausgabe des Münchner Merkur von Morgen: www.merkur.de/lokales/ebersberg/bolzplatz-poeringer-gehen-auf-barrikaden-8716501.html

    Piet Mayr hat uns versprochen, uns über die weiteren Schritte zu imformieren. Wir geben die Infos dann schnellstmöglich an euch weiter.

    Viele Grüße
    Harry Kummerer

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe am Montag 25.9.2017 an den Bürgerneister

    23-09-17 21:11 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    wir haben einen Termin zur Übergabe beim Bürgermeister Piet Mayr am kommenden Montag, den 25.9.2017 um 8 Uhr im Rathaus in Zorneding. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, freue ich mich, wenn Ihr mitkommt. Wir treffen uns 7.50 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus.

    Gesammelt haben wir auf Papiersammelbögen 168 Unterschriften, über die Online Petition 176 Unterzeichner aus dem Gemeindebereich Zorneding und 72 außerhalb.

    Wenn Ihr beim Wählen auf Gemeinderäte trefft, sprecht sie doch einfach auf das Thema an. Letztendlich entscheidet der Gemeinderat, ob unser Einspruch Erfolg hat.

    Vielen Dank für eure tolle Unterstützung.

    Viele Grüße
    Harald Kummerer

    PS: Im Anhang ist ein Artikel zu unserer Petition vom Münchner Merkur von gestern.